Topstar kangaroos Logo

U14 bba – Revanche geglückt

Am Sonntagnachmittag trat die U14 der baramundi basketball akademie in der RWS gegen die DJK München an. Vom Hinspiel, dem zweiten Spiel der Saison, hatte man noch ein Hühnchen zu rupfen, denn nach einem schlechten Auftritt in der Landeshauptstadt verlor man mit 72:60.

Diese Leistung wollte der Augsburger Nachwuchs nicht auf sich sitzen lassen, dementsprechend motiviert gang man zu Werke. Von der ersten Sekunde an ließ man keinen Zweifel aufkommen, wer das Spielfeld als Sieger verlassen würde. Man erlaubte den Fröschen keinen einfachen Punkt und spielte selbst schnell und passsicher nach vorne. So stand es nach dem 1. Viertel bereits 30:9 für die Gastgeber.

Im weiteren Verlauf ließ man sich keine gravierende Schwäche anmerken und baute den Vorsprung Punkt um Punkt aus. Im Spielverlauf konnte man jedes Viertel für sich entscheiden und am Ende leuchtete ein 93:52 für die Nachwuchsspieler der baramundi basketball akademie.

Nachdem der FC Bayern überraschend gegen die SB DJK Rosenheim verlor, übernimmt man die Tabellenführung und ist somit dem Ziel der Meisterschaft einen Schritt näher. Gleich am nächsten Wochenende wird sich zeigen, wie lange die Tabellenführung bestand hat – man tritt beim Tabellennachbarn Bayern München an.

#DankeanunsereFörderer #baramundi #VermögensberaterinElisabethStötzer #Sportbrain #auxpwr